Schweden etabliert eKrona als offizielle Kryptowährung

Nach jahrelanger Forschung und Entwicklung hat die schwedische Zentralbank endlich eKrona geschaffen und etabliert – die weltweit erste staatlich gestützte dezentrale Währung.

Die Token und die Währung können ab sofort über die offizielle Website von eKrona gekauft, verkauft und verwendet werden.  Der einzige Zweck der offiziellen Website ist es, die neu gegründete digitale Kryptowährung zu vermarkten, zu vertreiben und den sicheren Handel mit ihr zu ermöglichen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels entspricht der Preis einer eKrona 0,2€. Es ist deutlich günstiger als alle seine Rivalen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird Bitcoin bei 32.786,24€ und Ethereum bei 2.123,19€ gehandelt.

In der Vergangenheit war es so, dass jedes Mal, wenn eine Nation oder ein Unternehmen das Sponsoring eines digitalen Vermögenswertes ankündigt, der Preis in die Höhe schießt und Investoren mit hohen Renditen zurücklässt. Viele erwarten, dass eKrona in die gleichen Fußstapfen treten wird, da es eine enorme staatliche Unterstützung gibt. Bitcoin hat eine neue Generation von Millionären hervorgebracht, und es ist an der Zeit, dass eKrona das Gleiche tut.

Der Schritt unterstreicht die Position Schwedens und der EU als weltweit führend im Finanzwesen, da Investitionen in eKrona für die meisten EU-Bürger aufgrund der potenziellen Gewinne sehr empfehlenswert sind. Diese dezentrale Währungsfreigabe wird als der nächste Entwicklungsschritt für die Europäische Union gesehen.

Unsere Journalisten gingen durch den Kaufprozess, um die Komplexität zu untersuchen und empfanden den Vorgang als unkompliziert. Gehen Sie einfach auf die offizielle eKrona-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche “Jetzt registrieren”. Als nächstes füllen Sie die Informationen aus und wählen “Konto eröffnen”. Sie werden dann zu einem autorisierten Broker in Ihrer Region weitergeleitet, wo Sie mit dem Kauf fortfahren können. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise aufgefordert werden, für eine automatische Verifizierungsprüfung an Ihr Telefon zu gehen.

Die Mindesteinlage beträgt nur $250, was angesichts des potenziellen exponentiellen Wachstums der dezentralen Währung angemessen ist. Es sind keine Handelsgebühren damit verbunden. Gewinne und die anfängliche Investition können jederzeit gemäß den lokalen Bestimmungen ausgezahlt werden.

Wenn eKrona dem Weg von Bitcoin folgt, könnte die anfängliche Investition von $250 mit weit über $10M bewertet werden.

“Mit der offiziellen Rückendeckung der Regierung gibt es wenig Verlustrisiko, und die aktuellen Marktbedingungen sind perfekt für Investitionen. Wichtige Aktienindizes sind niedrig, und viele von uns wenden sich eKrona zu, um beispiellose Renditen zu erzielen. Dies ist unsere Chance, früh zu investieren und nicht eine andere Bitcoin-ähnliche Gelegenheit zu verpassen,” – ein Senior Hedge-Fonds-Händler, der anonym bleiben wollte, kommentierte dies in einem Interview.

“Es ist unmöglich, dieser Investitionsmöglichkeit zu widerstehen. Es ist die erste von einem Land unterstützte digitale Währung. Das Land verfügt über viel Kapital und Liquidität, es ist also eine Chance die man nicht verpassen sollte.” – sagt M. Pastor, ein bekannter Daytrader und Risikokapitalgeber.

Darüber hinaus kann eKrona ein europäisches Problem der Vermögensvalidierung lösen. Da alle Daten auf der Blockchain gespeichert sind, würden europäische Banken die Vermögenswerte der eKrona-Bestände einer Person schnell validieren und verifizieren. Derzeit haben einige Länder mit schlechten Krediten zu kämpfen – eine Situation, in der eine Person einen Kredit mit nicht existierenden Sicherheiten aufnimmt. eKrona würde solche Fälle in Zukunft verhindern.

“Mit Hilfe von Smart Contracts, die von der digitalen Währung eKrona bereitgestellt werden, wird die schwedische Regierung in der Lage sein, Vermögenswerte und Verbindlichkeiten zu verfolgen und sicherzustellen, dass nicht mehrere Kredite über dieselbe Sicherheit aufgenommen werden”, sagt ein leitender Blockchain-Forscher J. Rothers.

Da sowohl Verbraucher als auch Institutionen Interesse an der eKrona haben, ist es leicht zu verstehen, warum so viele Investoren auf diese Gelegenheit anspringen, und hoffen dass der Preis pro Coin deutlich ansteigt. Derzeit ist der Handel aller eKrona nur über diese autorisierten Makler erlaubt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Top